Wer schreibt hier?

Ich bin gebürtiger Salzburger, also Österreicher, Jg. 1966, der von klein auf auf dem Land aufgewachsen ist. Verheiratet, 2 Kinder (Jg. 1996 und Jg. 1998).

Natur, vor allem Berge und Gewässer, haben mich schon immer fasziniert. Da passt es sehr gut, wenn man in der Nähe eines Sees wohnt – konkret in der Nähe des Fuschlsees.

Bild von Horst Gassner, Salzburger im Herzen
Horst Gassner, Salzburger im Herzen

Sehr früh kam ich so zum Wandern, später dann auch zur Fotografie, um Rechtecke aus der Landschaft zu stanzen, die ich dann mit anderen teilen kann.

Wandern – meine erste Leidenschaft

Meine Umgebung kenne ich dementsprechend gut und so ist mir 2002 die Idee gekommen, eine Webseite dazu zu erstellen. Mit dem Ziel, unsere einzigartige Natur unseren Gästen und Freunden näher zu bringen. In den ersten Jahren sind viele Wander- und Ausflugsbschreibungen entstanden, Details zur Entwicklung der Seiten sind im Artikel 15 Jahre Wanderungen und Ausflüge im Salzburger Land zu finden. Nach einer etwas längeren Schaffenspause in den Jahren danach, betreue ich die Seiten seit Ende 2016 wieder sehr intensiv.

Fotografie – meine zweite Leidenschaft

Meine Fotoausrüstung habe ich ebenfalls nach und nach aufgerüstet, um die Bilder der ersten Jahre nach und nach mit professionelleren Bildern austauschen zu können.

Gaisberg, Blick nach Salzburg kurz vor Sonnenaufgang
Salzburg vom Gipfel des Gaisbergs

Meine Kameraausrüstung ist bei meinen Touren so gut wie immer mit dabei, selbst noch bei der 400. Tour auf meinen Hausberg, den Nockstein. So sind mittlerweile Unmengen an Bildern entstanden.

Ausflüge und Wanderungen im Salzburger Land

Mit der Seele baumeln und den Kopf frei bekommen!

Wandern im Salzburger Land bedeutet für mich, abschalten vom Alltag und Erholung pur. Unsere Landschaft bietet einfache bis schwierige Wanderungen und Klettersteige, flache Bergrücken aber auch fiese und anspruchsvolle Felsformationen. Zahlreiche Seen im Tal, im Sommer bewirtschaftete Almen und Gipfel, deren Rundblick jedes Herz höher schlagen lässt. Klingt kitschig und ist es teilweise auch.

Wer nicht gerne wandert oder nicht (mehr) kann, dem muss unsere herrliche Landschaft trotzdem nicht verborgen bleiben. Deshalb findet man auf diesen Seiten auch Ausflüge, wie zum Beispiel die Fahrt über die Großglockner Hochalpenstraße.

Dieser Blog konzentriert sich vor allem auf Wanderungen und Ausflüge im Bereich des Fuschlsees und Wolfgangsees, bietet aber auch die ein oder andere Tour in der Stadt Salzburg oder der näheren Umgebung. Auch ein wenig ins benachbarte Ausseerland nach Oberösterreich schwenkt mein Blick, zum Beispiel auf den Schoberstein oder nach Hallstatt.

Die Austria Insiderinfo in den sozialen Medien

Viele weitere Bilder findest du in der Sammlung „Wanderungen im Salzburger Land“ in meinem Google+ Account.

Für alle Facebook Fans gibt es ab Anfang März 2017 die Seite Austria Insiderinfo, auf der ich alle neuen Beiträge bekannt mache. Kurzlink http://fb.me/WandernAustria.

Auch in Pinterest, den mittlerweile sehr beliebten Bildersuchdienst, bin ich vertreten. Natürlich mit einer eigenen Pinnwand mit entsprechenden Links zu meinen Wanderbeschreibungen, aber auch mit weiteren Pinnwänden, die sich im Bereich Reisen, Wandern sowie der Fotografie ansiedeln.

Auf Instagram sollte man auch nicht fehlen. Tue ich auch nicht. Seit Ende April gibt es auch regelmäßig auf Instagram frische Bilder zu sehen. Nicht rechteckig, sondern quadratisch.