Übersicht über alle Artikel

Auf dieser Seite findest du all meine Artikel auf einen Blick, sortiert nach Kategorien.

    Ausflüge

  • AREA47 – The Ultimate Outdoor Playground

    Die AREA47 – The Ultimate Outdoor Playground ist etwas für absolute Adrenalinjunkies und / oder Wasserratten. Ein Spielplatz für Erwachsene (aber natürlich nicht nur). All jene, die aus dem Alltag ...

  • Burg Hohenwerfen

    Die Burg Hohenwerfen ist eine der 3 Festungen Salzburgs und aufgrund der exponierten Lage an der Tauernautobahn wohl auch eine der bekanntesten Burgen des Salzburger Landes. Geboten wird natürlich eine ...

  • Festung Hohensalzburg

    Das Wahrzeichen Salzburgs thront schon von Weitem gut sichtbar über der Stadt. Aber auch von innen ist die Festung Hohensalzburg sehr beeindruckend. Mit dabei: ein herrlicher Blick über die Kuppeln ...

  • Gaisberg (mit Auto oder Bus)

    Auf den Hausberg der Salzburger, den Gaisberg, führt bis zum Gipfel eine Straße. Mautfrei. Was auch der Grund dafür ist, dass der Gaisberg im Sommer oft heillos überlaufen ist. Bis ...

  • Großglockner Hochalpenstraße

    Die Großglockner Hochalpenstraße zählt zu den beeindruckendsten Alpenstraßen (mautpflichtig) und führt an den Fuß des höchsten Berges Österreichs, dem Großglockner (3798m). Die Straße zählt zu den meistbesuchten Touristenattraktionen unseres Landes ...

  • Hallstatt Schiffsrundfahrt

    Dieser Ausflug ist etwas für die gesamte Familie! Hallstatt kann man einfach nur als genial bezeichnen. Dieser Ort am Hallstättersee ist wirklich unglaublich schön und zählt nicht umsonst zum UNESCO ...

  • Haus der Natur

    Kurzbeschreibung In 80 Schauräumen kann man Naturwunder der ganzen Welt bestaunen. Ausgangspunkt Salzburg Stadt, in der Nähe des Hanuschplatzes Dauer hin/zurück 4-8h Anreise Bundesland Salzburg, Salzburg Stadt, nähe Hanuschplatz Das Haus der Natur im Detail Das Haus der Natur ...

  • Rodeln in Mühlbach am Hochkönig
    Gastbeitrag

    Dieser Beitrag ist ein Gastbeitrag eines Fans des Salzburger Landes, namentlich Bendix Holtgraefe. Vielen Dank an Bendix! Wenn man im Skiurlaub ist und sich eine kleine Abwechslung von vollen Pisten und ...

  • Rossfeld Panoramastraße

    Die Rossfeld Panoramastraße ist eine mautpflichtige Ringstraße, welche bis auf annähernd 1600 m Seehöhe führt. Auf dem Scheitelpunkt hat man eine herrliche Aussicht ins Tennengebirge, auf den Hohen Göll, den Dachstein, ...

  • Salzburger Freilichtmuseum

    Im Salzburger Freilichtmuseum stehen über 100 bäuerliche Originalbauten aus 6 Jahrhunderten. Dabei werden jeweils typische Gebäude der Salzburger Gaue vorgestellt. Es finden auch Handwerksvorführungen und unterschiedliche Veranstaltungen statt. Eine Museumsbahn führt ...

  • Schafberg mit der Zahnradbahn

    Wer absolut mühelos eine herrliche Aussicht genießen will, dem kann man die Fahrt auf den Schafberg mit der Zahnradbahn ans Herz legen. Der Schafberg ist völlig zu Recht einer der beliebtesten Aussichtsberge ...

  • Schauhöhle Lamprechtshöhle

    Kurzbeschreibung Durch begehbare Steiganlagen in die tiefste Durchgangshöhle der Welt. Ausgangspunkt St. Martin bei Lofer Dauer hin/zurück ca. 45min Höhendifferenz 65 Hm Charakteristik Gang und Steiganlagen, 392 Stufen bis zum höchsten Punkt Anreise Bundesland Salzburg, B311, Lofer Richtung Saalfelden, ca. 2km ...

  • Untersberg mit der Seilbahn

    Wenn du mühelos auf den Salzburger Stadtberg, den Untersberg, kommen willst, kannst du das mit der Seilbahn ab Grödig/Gartenau tun. Von oben genießt du einen herrlichen Blick über die Stadt ...

  • Wasserspiele Hellbrunn und der Tiergarten

    All jene, die an heißen Sommertagen gerne mehr oder weniger unfreiwillig etwas erfrischt werden wollen und das „schönste Lustschloss nördlich der Alpen“ sehen wollen, sollten die Wasserspiele Hellbrunn aufsuchen. Die ...

    Wanderungen

  • 15 Schneeschuh­touren im Salzburger Land – Teil 1

    Für mich gibt es nichts Schöneres, als mit meinen Schneeschuhen im herrlichen Salzburger Land zu wandern und meine teilweise einsamen Spuren durch den frischen Schnee zu ziehen. In diesem zweiteiligen ...

  • 15 Schneeschuh­touren im Salzburger Land – Teil 2

    Das ist der 2. Teil mit Tipps zu herrlichen Schneeschuhtouren im Salzburger Land. Solltest du den ersten Teil versäumt haben – dort findest du 7 weitere Touren. Damit du die Touren wirklich ...

  • 6 Wanderungen bei Schlechtwetter in Salzburg

    Das Wetter spielt nicht immer mit, wenn man eine Tour geplant hat, und so stellt sich der Wanderer oft die Frage: was tun bei Schlechtwetter? Dieser Artikel ist kein allgemeiner ...

  • 7 Wanderungen mit Bademöglichkeit

    Die folgenden 7 Wanderungen mit Bademöglichkeit eignen sich ideal für den Sommer. Denn ein echter Wanderer streift auch bei wärmeren Temperaturen den Wanderschuh über! In diesem Artikel verweise ich nur auf ...

  • Almkogel (1030m)

    Die Wanderung auf den Almkogel, einem eher unscheinbaren und unbekannteren Gipfel mit Blick zur Drachenwand, ist ein mittellange und leichte bis mittelschwere Tour. Der sehr schöne Blick über den Mondsee ...

  • Bleckwand (1541m)

    Die Bleckwand zählt zu den beliebtesten Ausflugs- bzw. Wanderzielen am Wolfgangsee. Vom Parkplatz Bleckwand sind es nur 30 Minuten bis zur bewirtschafteten Bleckwandhütte. Schon von der Bleckwandhütte aus hat man ...

  • Breitenberg (1260m)

    Der hügelige Breitenberg ist neben der Thorhöhe einer der unbekannteren Gipfel am Wolfgangsee. Die Tour ist eine einfache Tour mit sehr hohem Anteil an Forststraßen, der Gipfel gleicht einem Grashügel mit schönem Blick ...

  • Burggrabenklamm

    Die Wanderung in die Burggrabenklamm, an deren Ende sich ein kleiner Wasserfall befindet, ist eine sehr kurze Tour, weshalb sie auch grundsätzlich für Kinder gut geeignet ist. Allerdings darfst du ...

  • Der einzigartige Nockstein

    Wie soll so ein kleiner Berg wie der Nockstein einzigartig sein? „Größe ist nicht alles“ heißt es da so schön. Dieser Spruch passt auch perfekt zum Nockstein! Der kleinere Nachbargipfel des ...

  • Die 10 beliebtesten Wanderungen im Salzburger Land

    Natürlich ist so eine Liste, wie die 10 beliebtesten Wanderungen im Salzburger Land, immer auch subjektiv, aber die in diesem Artikel von mir präsentierte Liste ist zumindest zum Teil auch ...

  • Drachenwand (1060m)

    Die Wanderung auf die Drachenwand zählt zu den schönsten Touren am Mondsee. Man kann den Gipfel entweder von St. Lorenz auf der Seite des Mondsees oder von Fuschl aus erreichen. Die ...

  • Dreitörlweg und Hochstadel, Lienzer Dolomiten

    Der sogenannte Dreitörlweg mit einem Abstecher zum Gipfel des Hochstadel zählt zu den bekanntesten Touren in den Lienzer Dolomiten. Die dreitägige Bergtour führt inmitten durch die beeindruckende Felsenwelt der Dolomiten ...

  • Dürlstein (1697m)

    Kurzbeschreibung Wanderung auf einen der unscheinbareren Gipfel der Osterhorngruppe. Oben schöner Ausblick über die Osterhorngruppe, unter anderem mit Regenspitz, Gruberhorn, Gennerhorn und ins Tennengebirge. Ausgangspunkt Hintersee, Parkplatz zur Genneralm (830 m) Dauer hin/zurück bis zur ...

  • Eibensee

    Der Eibensee ist ein kleiner, idyllisch gelegener See zwischen Fuschl und St. Gilgen, eingebettet zwischen kleinen Bergen. Eher Hügeln gleich, würde der gestandene Wanderer sagen :). Die Tour zum Eibensee ...

  • Eiskapelle

    Die Wanderung zur Eiskapelle ist eine leichte Kurzwanderung, die am Hintersee startet und im weiteren Verlauf vorwiegend entlang des Grießbaches führt. An der Eiskapelle selbst kann je nach Schneeverhältnissen im ...

  • Ellmaustein (998m)

    Die Tour auf den Ellmaustein bei Fuschl ist eine einfache, teilweise etwas steilere aber kurze Wanderung. Wer in kurzer Zeit einen sehr schönen Ausblick über den Fuschlsee genießen will, dem ...

  • Faistenauer Schafberg / Loibersbacher Höhe (1559m bzw. 1456m)

    Die Tour auf den Faistenauer Schafberg ist eine gemütliche Wanderung für die gesamte Familie mit herrlichem Rundumblick auf dem Gipfel, unter anderem über den Fuschlsee, Irrsee, einem kleinen Ausschnitt des ...

  • Falkenstein­runde mit Scheffelblick

    Die Falkensteinrunde direkt am Wolfgangsee samt Scheffelblick zählt zu den schönsten Touren ohne echten Gipfel im Bereich des Wolfgangsees. Die Tour ist eher einfach und kann problemlos auch mit Kindern ...

  • Filbling (1306m)

    Die Halbtagswanderung auf den Filbling ist ein relativ einfache, aber teilweise anstrengende Tour. Vom Gipfel wird man dafür mit einer sehr schönen Aussicht über den Fuschlsee und Wolfgangsee, sowie über ...

  • Fuschlsee Seeweg

    Die einfache Wanderung um den Fuschlsee, vorbei an zahlreichen Badestränden, dem Hotel Schloss Fuschl und dem Seeort Fuschl ist ein Genuss für die gesamte Familie. Zumindest dann, wenn man sich ...

  • Gaisberg Gipfel

    Der Gaisberg ist einer der Hausberge der Salzburger, weswegen wohl so gut wie jeder Salzburger schon einmal auf diesem markanten Gipfel mit dem Sendemast gestanden ist. Entweder auf die unsportlichste Variante ...

  • Gaisberg Rundwanderweg

    Der Gaisberg Rundwanderweg ist ein gemütlicher Spaziergang über eine breiten Schotterweg für Jung und Alt und ist auch für Kinderwagen geeignet. Während des Weges wird man mit Ausblicken auf den ...

  • Gennerhorn (1735m)

    Die Wanderung auf das Gennerhorn, auf einen der markanten Gipfel der Osterhorngruppe, ist eine mittelschwere Wanderung. Bis zur Genneralm problemlos für Kinder bewältigbar, danach ist Vorsicht geboten. Auf dem Gipfel ...

  • Gollinger Wasserfall

    Kurzbeschreibung Kurzwanderung zum Gollinger Wasserfall bzw. entlang des Wasserfalles, der 75m in die Tiefe stürzt. Es ist Eintritt zu bezahlen! Ausgangspunkt Golling, Ortsteil Torren Dauer hin/zurück bis zum Ursprung des Wasserfalles 45min / 30min Höhendifferenz ca. ...

  • Gruberhorn (1734m)

    Kurzbeschreibung Wanderung auf einen der markanten Gipfel der Osterhorngruppe. Oben herrlicher Ausblick über die Osterhorngruppe, unter anderem mit Regenspitz, Gennerhorn oder dem Hochwieskopf. Ausgangspunkt Hintersee, Parkplatz zur Genneralm (830 m) Dauer hin/zurück bis zur Genneralm ...

  • Hintersee Rundwanderweg

    Der Hintersee Rundwanderweg ist ein gemütlicher Spaziergang um den Hintersee, der ideal für Familien mit kleinen Kindern geeignet ist. Der relativ breite Schotterweg ist durchgehend recht flach und kann deshalb ...

  • Holzeck (1649m)

    Kurzbeschreibung Wanderung auf einen eher unbekannteren Gipfel der Osterhorngruppe. Oben herrlicher Ausblick über die Osterhorngruppe, unter anderem mit Regenspitz, Gruberhorn, dem Dürlstein oder dem Hochwieskopf. Ausgangspunkt Hintersee, Parkplatz zur Genneralm (830 m) Dauer hin/zurück bis ...

  • Kapuzinerberg (638m)

    Der sehr schöne Spaziergang auf einen der Salzburger Stadtberge, den bewaldeten Kapuzinerberg, startet in der Linzergasse und führt über einen asphaltierten Weg bis zum Franziskischlössl. Zurück kann man entweder den gleichen Weg ...

  • Lidaunberg (1237m)

    Die Tour auf den Lidaunberg ist eine gemütliche Kurzwanderung, die vorwiegend durch Wald führt. Am Gipfel hat man einen sehr schönen Blick auf den Wiestalstausee, den Hintersee sowie die umliegenden ...

  • Loferer Alm (1425m)

    Kurzbeschreibung Sehr schöne Wanderung von der Bergstation Loderbichl der Loferer Alm-Bahn I entlang des Wasserfallweges. Ausgangspunkt Parkplatz Loferer Alm-Bahn I bzw. Bergstation Loderbichl (1002 m) Dauer hin/zurück Gondel bis Loderbichl 10min / 10min Panoramarundweg Loderbichl – ...

  • Meine 3 Lieblingsberge im Salzburger Land

    Wenn man mich fragt, welches meine 3 Lieblingsberge (im Salzburger Land) sind, dann ist das ganz spontan gar nicht so einfach zu sagen. Zu viele schöne Ecken gibt es bei ...

  • Mozartblick (824m)

    Der Mozartblick bietet einen einmaligen Blick über St. Gilgen und den Wolfgangsee. Um den Wolfgangsee herum fädeln sich zahllose Berge auf, die allesamt eine Gipfelbezwingung wert sind, wie zum Beispiel ...

  • Nockstein (1042m)

    Der Nockstein – eine wirklich beeindruckende Felsformation! Äußerst harmlos wirkend von einer Seite, über 200m hohe Steilwand auf der anderen Seite. Sehr entspannende, gemütliche und kurze Tour von der einen Seite, ...

  • Ochsenberg (1487m)

    Die Tour auf den Ochsenberg ist eine gemütliche Wanderung, die über die Eibleckalm bis zum Gipfel des Ochsenberges führt. Am Gipfel kannst du eine überraschend schöne Aussicht auf die umliegenden ...

  • Osterhorn und Hoher Zinken (1746m bzw. 1764m)

    Kurzbeschreibung Wanderung auf den Hohen Zinken und das Osterhorn, dem Namensgeber der Osterhorngruppe. Oben schöner Ausblick über die Osterhorngruppe, zum Dachsteinmassiv samt Bischofsmütze, sowie den Wolfgangsee. Ausgangspunkt Hintersee, Parkplatz zur Genneralm (830 m) Dauer ...

  • Plombergstein (830m)

    Die Kurzwanderung auf den Plombergstein bietet eine herrliche Aussicht auf den Wolfgangsee und St. Gilgen. Man kommt dabei auch an den Steinklüften vorbei, welche sehr abenteuerlich für Kinder aber auch ...

  • Plötz – Wasserfall und alte Mühlen

    Die Plötz ist äußerst vielfältig. Angefangen vom kleinen, aber feinen, Wasserfall über die sieben alten Mühlen und dem Blick zum Watzmann – hier kann man einiges erleben. Wem fünf Mühlen ...

  • Regenspitz (1675m)

    Der Regenspitz zählt zu den markanten Gipfeln der Osterhorngruppe. Der Weg führt über die Feichtensteinalm und von dort über einen teilweise etwas schmäleren und steinigen Grat zum Gipfel. Oben genießt ...

  • Rettenkogel (1781m)

    Die Tour auf den Rettenkogel bei Strobl/Weißenbach ist eine schwierige und etwas längere Wanderung. Im oberen Bereich sind auch kurze Klettereien notwendig und es gibt einige ausgesetzte Stellen. Vom Gipfel ...

  • Rinnkogel (1823m)

    Kurzbeschreibung Schwierige Wanderung auf den Rinnkogel bei Strobl/Weißenbach, im oberen Bereich auch kurze Klettereien. Sehr schöne Aussicht Richtung Wolfgangsee sowie zu zahlreichen Gipfeln, wie zu Schafberg, Sparber, Bleckwand, Rettenkogel, Braunedlkogel, Scharfen, ...

  • Rundtour Osterhorngruppe

    Die Rundtour Osterhorngruppe beschreibt eine Wanderung über mehrere der markanten Gipfel der Osterhorngruppe. Auf den Gipfeln und am Grat genießt man herrlichere Ausblicke auch über zahllose andere Gipfel, wie den Untersberg, ...

  • Schafberg (1783m)

    Die Wanderung auf den Schafberg zählt zu den absoluten Highlights des Salzburger Landes. Wer schwach zu Fuß ist, kann den genialen Aussichtsberg in den Sommermonaten auch mit Hilfe der Zahnradbahn bezwingen. ...

  • Schlenken (1649m)

    Kurzbeschreibung Gemütliche Wanderung bis zur Schlenkenalm, auch der Weg auf den Gipfel ist mit etwas Kondition zu schaffen, schöne Aussicht auf Schmittenstein, Dachstein, Tennengebirge, Hochkönig, Watzmann, Untersberg etc. Ausgangspunkt Zillreit, nahe Krispl (1116 ...

  • Schmittenstein (1695m)

    Kurzbeschreibung Anstrengende Wanderung, die über eine bewirtschaftete Alm zum markanten Gipfel des Schmittensteins führt. Vom Gipfel Blick über den Schlenkengrat zum Schlenken, ins Schigebiet Gaißau/Hintersee, zum Dachstein und ins Tennengebirge bis ...

  • Schneeberg (1921m)

    Kurzbeschreibung Einfache bis mittlere Wanderung von der Karbachalm auf den Schneeberg bzw. das Schneebergkreuz bei Mühlbach am Hochkönig. Vom Schneeberg schöner Blick auf das Massiv des Hochkönigs samt Mandlwand. Ausgangspunkt Bergstation Karbachalm (1562 ...

  • Schober (1329m)

    Ein sehr schöne, relative kurze Rundwanderung auf den Schober und den Frauenkopf, bei der man von beiden Gipfeln eine herrliche Aussicht über zahlreiche Seen (z.B. Fuschlsee, Wolfgangsee, Mondsee, Zeller See) ...

  • Schoberstein (1037m)

    Der Weg auf den Schoberstein am Attersee ist eine gemütliche Tour bei der man oben mit einer herrlichen Aussicht über den Attersee sowie zum Mondsee und ins Gebirge des Salzkammergutes ...

  • Sparber (1502m)

    Die Tour auf den Sparber bei Strobl/Weißenbach ist eine schwierige und relativ anstrengende Wanderung, im Gipfelbereich auch mit einer kurzen Kletterei über Leitern. Hier ist absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gefordert. ...

  • Stadtrundgang durch Salzburg

    Der Stadtrundgang durch Salzburg – die Citytour für Insider – lässt dich die Mozartstadt Salzburg quasi im Schnelldurchlauf zu Fuß kennen lernen. Dabei kann diese Rundtour natürlich nur einen sehr kleinen Einblick ...

  • Steinklüfte in St. Gilgen am Wolfgangsee

    Die Wanderung zu den Steinklüften beim Plombergstein in St. Gilgen am Wolfgangsee ist eine abenteuerliche Kurzwanderung für Kinder aber auch für Erwachsene. Der kurze Weg zu den steinernen Klüften ist abwechslungsreich ...

  • Thorhöhe (1533m)

    Die Thorhöhe ist einer der unbekannteren Gipfel im Bereich der Niedergadenalm. Vom Parkplatz Niedergadenalm dauert es nur ca. 1 Stunde bis man den Gipfel erreicht. Oben genießt man eine schöne Aussicht ...

  • Trockene Klammen

    Die Trockenen Klammen sind Steinschluchten inmitten ein eher lieblichen Umgebung, wie man sie an dieser Stelle nicht erwarten würde. Der kurze Rundweg ist eine Abenteuerwanderung durch wilde Felsschluchten und Spalten. ...

  • Untersberg / Geiereck (1805m)

    Die Tour auf den Salzburger Stadtberg, den Untersberg, ist mit über 1300 Höhenmetern eine ziemlich anstrengende Wanderung. Von oben genießt man dafür einen herrlichen Blick über die Stadt Salzburg, ins ...

  • Weißsee / Medelzkopf (2250m / 2761m)

    Dass auch Stauseen wunderschön sein können, beweist der Weißsee, insbesondere in Zusammenhang mit einer Gipfeltour auf den Medelzkopf. Mit den Weißseebahnen gelangt man vom Enzinger Boden im Nationalpark Hohe Tauern ...

  • Winterspaziergänge in Salzburg die glücklich machen
    Gastbeitrag

    Hallo vom Glücksmädl Es freut mich sehr, dass ich mich in einem Gastbeitrag auf Austria-Insiderinfo verewigen darf und nehme euch heute gerne auf ein paar meiner Lieblingsspaziergänge mit. Normalerweise blogge ich ...

  • Zwölferhorn bei St. Gilgen (1522 m)

    Die Tour auf das Zwölferhorn bei St. Gilgen ist eine einfache, aber etwas anstrengende Wanderung für die gesamte Familie. Vom Gipfel hat man einen herrlichen Blick nach St. Gilgen sowie den ...

Fotografie

    Bildartikel

  • Das 2. Wanderhalbjahr 2016 – Fotoparade

    Auf diese klasse Aktion der Fotoparade, ausgerufen von Michael „Erkunde die Welt„, bin ich durch Twitter aufmerksam geworden. Dabei gilt es, die sechs schönsten Fotos des letzten Halbjahres in seinem ...

  • Die 10 besten Bilder des 2. Wanderhalbjahres 2017

    Schon wieder ist ein halbes Jahr vorbei. Um beim Bullshit-Bingo einen Punkt zu machen: Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! 😉 Michael vom Blog Erkunde die Welt ruft mittlerweile zum 6. Mal dazu auf, ...

  • Die 6 besten Bilder des 1. Wanderhalbjahres 2017

    Im Rahmen der Fotoparade von Michael, Betreiber des Blogs Erkunde die Welt, zeige ich euch meine 6 besten Bilder des letzten Halbjahres. Michael veranstaltet die Fotoparade schon seit über drei ...

  • Die 6 besten Bilder des 1. Wanderhalbjahres 2018

    Im Rahmen der Fotoparade von Michael, Betreiber des Blogs Erkunde die Welt, zeige ich euch auch diesmal wieder meine 6 besten Bilder des letzten Halbjahres. Michael ist wirklich gnadenlos und zeigt ...

  • Meine 12 Lieblingsbilder vom Nockstein

    Seit ich ab dem Jahr 2002 ein Tourtagebuch führe und all meine Wanderungen konsequent eintrage, bin ich auf den Nockstein sage und schreibe 400x (in Worten – vierhundert Mal) gegangen. ...

  • Meine 5 Lieblingsfotospots im Salzburger Land

    Sabrina von Smiles from abroad und Sonja von Join the Sunny Side haben zu einer Blogparade aufgerufen, bei der man seine 5 Lieblingsfotospots auf Reisen präsentieren soll. Gerne mache ich dabei mit, erlaube mir aber eine kleine Abänderung. ...

  • Trierenberg Super Circuit 2018 – meine Bilder

    Erstmals habe ich am Trierenberg Super Circuit, dem weltgrößten Fotocontest, teilgenommen. Ob ich als Hobby-Fotograf gegen die vielen Profi-Fotografen auch nur die geringste Chance haben kann? Erhofft habe ich mir dabei ...

    Praxis - Fotografie

  • 13 Tipps zum besseren Fotografen

    Du willst deine Fotografie Kenntnisse auffrischen oder einfach nur bessere Bilder machen? Dann bist du hier genau richtig, denn die nachfolgenden 13 Tipps zeigen dir den Weg dahin. 13 Tipps zum ...

  • 5 Tipps zum Fotografieren im Winter

    Fotografieren im Winter stellt dich als Fotograf vor ganz besondere Herausforderungen. Du stapfst durch eine herrlich verschneite Landschaft und freust dich gleichzeitig schon auf das Sichten der geschossenen Bilder, nur ...

  • Faszinierende Zeitraffer – Teil 1 – die Aufnahme

    Faszinierende Zeitraffer zu erstellen gehört schon länger zu deinen geplanten Fotoprojekten? Sich bewegende Wolken, wuselnde Menschen, dynamische Licht-/Schattenwechsel, die man in dieser Form mit dem freien Auge so nicht sieht. ...

  • Faszinierende Zeitraffer – Teil 2 – Sichten des Materials

    Nachdem sich im ersten Teil dieser 3-teiligen Reihe alles um das Erstellen der Aufnahme gedreht hat, geht es nun an den ersten Teil der Nachbearbeitung, dem Sichten des Ausgangsmaterials. Aus den ...

  • Fotoausrüstung – was man unbedingt braucht

    Immer wieder kommen Fragen auf mich zu, welche Fotoausrüstung man unbedingt braucht, um wirklich gute Fotos schießen zu können. Zumeist weiche ich der Frage gekonnt aus, in dem ich darauf ...

  • Fotografie – der Weg ist das Ziel

    In der Fotografie ist der Weg das Ziel! Man lernt immer wieder etwas Neues dazu, man ist niemals „der perfekte Fotograf“. In diesem Artikel beschreibe ich dir meinen Weg zu besseren ...

  • Fotografie aus Leidenschaft

    Blogger tauschen sich gerne aus. Und so gibt es immer wieder einmal sogenannte Bloggerparaden, bei denen einige Blogger dem Aufruf eines Kollegen folgen, sich zu einem bestimmten Thema Gedanken zu ...

  • Geile Fotos! Welche Kamera verwendest du?

    Es passiert mir sehr oft, dass ich gefragt werde, mit welcher Kamera ich meine Fotos denn machen würde, denn die wären „wirklich super“.  Meine daraufhin immer öfter gemachte, eher emotionale ...

  • Milchstraße fotografieren – Ausrüstung

    Was für den Salzburger Radfahrer die Bezwingung des Gaisberges ist, ist für einen Fotografen nicht selten der Wunsch, einmal im Leben die Milchstraße zu fotografieren. Aber natürlich nicht irgendwie, sondern so, ...

  • Milchstraße fotografieren – Erste Testbilder und Erkenntnisse

    Im Rahmen der Artikelreihe zum Fotografieren der Milchstraße habe ich erste Testbilder geschossen. Wie man weiß, scheint in der Theorie so manches einfach, was sich in der Praxis dann doch schwieriger ...

  • Milchstraße fotografieren – Lichtverschmutzung und idealer Aufnahmeort

    Nachdem wir uns im ersten Teil dieser Artikelreihe mit der notwendigen Ausrüstung, im zweiten Teil mit der Lokalisierung der Milchstraße beschäftigt und uns Gedanken zur Belichtung gemacht haben, geht es dieses mal um ...

  • Milchstraße fotografieren – Lokalisierung & Belichtung

    Während sich der erste Teil näher mit der notwendigen Ausrüstung beschäftigt hat, geht es in diesem Teil um das Lokalisieren der Milchstraße und warum es nervt, dass sich die Erde dreht. ...

  • Milchstraße fotografieren – Nachbearbeitung der Bilder

    In diesem Teil zum Thema Milchstraße fotografieren schießen wir nun endlich erste Bilder und kümmern uns um deren Nachbearbeitung. Denn erst die Nachbearbeitung holt das letzte aus den Aufnahmen heraus. ...

  • Milchstraße fotografieren – Nachbearbeitung Leitfaden

    Die Nachbearbeitung der Milchstraße braucht eine Art Leitfaden. Das waren meine Erkenntnisse, nachdem ich neu in dieses Thema eingestiegen bin. Zumindest brauche ich für mich einen klaren Weg im Rahmen ...

  • Milchstraße fotografieren – ultimativer Einsteiger-Guide

    Du willst die Milchstraße fotografieren und bist auf der Suche nach einer Einsteiger freundlichen Anleitung? Du hast sie gefunden 🙂 . Mit meiner mehrteiligen Artikelreihe zum Thema Milchstraße fotografieren konnte man ...

  • Zu viel Fotoausrüstung

    Kann man zu viel Fotoausrüstung haben? Ja, man kann! Bei mir hat sich im letzten Jahr, seit ich meine Fotografie und meine Artikel auf einen höheren Level heben will, doch ...

    Praxis - Video

  • GoPro Hero 5 Black Praxis – Montierungen

    Für die GoPro Hero 5 Black gibt es unzählige Montierungen für nahezu fast alle (Action) Lebenslagen. In diesem Artikel gehe ich auf 4 Möglichkeiten ein, die du hast, wenn du ...

  • GoPro Hero 5 Black Praxis – Zeitraffer

    Weihnachten beschenke ich mich gerne selbst und als etwas verspätetes Weihnachtsgeschenk habe ich mir Anfang Jänner 2018 eine GoPro Hero 5 Black gekauft. Das hat hauptsächlich zwei Gründe: ich will ...

  • Insta360 One Panoramakamera – geniale Videos!

    Manche Anschaffungen tätige ich ganz spontan. So passiert auch mit dem völlig ungeplanten Kauf einer 360 Grad Panoramakamera, namentlich der Insta360 One. Auf dieses geniale Teil bin ich während des ...

  • Sinnvolles Zubehör für deine GoPro Hero

    Auf der Suche nach sinnvollem Zubehör für meine Anfang Jänner 2018 neu angeschaffte GoPro Hero 5 Black habe ich mehr oder weniger in die Vollen gegriffen. Hin- und wieder habe ...

  • Video am Plötz Wasserfall – das Making of

    Zu meinem Video am Plötz Wasserfall kam die ein oder andere Frage, wie ich das Video denn gemacht habe und welches Equipment ich dabei benutzt habe. Das hat mich auf ...

  • Video Nocksteinschlucht – das Making Of

    Für mein Video durch die Nocksteinschlucht war ich zum ersten Mal mit meinem GoPro Seeker Rucksack unterwegs. Warum ich das extra erwähne? Weil dieser eine wichtige Rolle bei diesem Making ...

    Recht

  • 5 Motive die teuer werden können

    Wenn du mit dem Fotoapparat unterwegs bist und fleißig fotografierst, stehst du mehr oder weniger mit einem Bein in der Abmahnfalle – und das kann teuer werden. Richtig teuer! Das gilt ...

  • Das Recht am eigenen Bild – Persönlichkeitsrecht

    Das Persönlichkeitsrecht kennen mittlerweile viele Fotografen, aber kennst du auch die Details? Ein etwas näherer Blick auf das Persönlichkeitsrecht kann nicht schaden! Persönlichkeitsrecht Dass man Personen nicht einfach ohne deren Einverständnis ablichten ...

  • Fotografieren mit Drohnen

    Drohnen werden technisch immer ausgereifter und preislich immer erschwinglicher und so wird auch das Fotografieren mit Drohnen immer mehr zum Thema. So verwundert es nicht, dass immer mehr Leute bereits ...

  • Was ist Panoramafreiheit?

    Grob gesagt ist Panoramafreiheit das Recht, den öffentlichen Raum – also Landschaften, Städte und Ortschaften – fotografieren oder filmen und anschließend diese Aufnahmen kommerziell verwerten zu dürfen. Und zwar ohne die ...

    Nachhaltigkeit

  • 380 kV Leitung im Flachgau

    Im Salzburger Flachgau wird seit Jahren über die Errichtung einer neuen 380 kV Leitung bzw. den Ersatz einer bestehenden 220 KV Leitung diskutiert. Ob sie kommen wird oder nicht und wie die ...

  • 380 kV Leitung im Flachgau – Aktuelles

    Im Salzburger Flachgau wird seit Jahren über die Errichtung einer neuen 380 kV Leitung bzw. den Ersatz einer bestehenden 220 KV Leitung diskutiert. Generelle Infos zu diesem Thema findest du im Begleitartikel ...

  • Ächzende Natur und keiner im Bilde

    Früher, also sehr viel früher, als ich noch so richtig jung wahr und das Pubertier (Pubatier is in da house – Willy Astor, YouTube Video) in mir wütete, habe ich ...

  • Deeper Travel – Plattform für Volunteer Reisen

    Nachdem meine Tochter ein halbes Jahr lang in Uganda soziale Arbeit geleistet hat, ist auch für mich das Thema des sozialen Reisens etwas weiter in den Vordergrund gerückt. So bin ...

  • FAIRreisen – muss ich jetzt Zuhause bleiben?

    Der gelernte Suderer wird nun laut aufschreien. „Soso, jetzt darf ich nicht einmal mehr in meinen wohlverdienten Urlaub fahren, ohne dass sich jemand über mein ach so schlechtes Verhalten beschwert! ...

  • Fragwürdige Stufen auf den Plombergstein

    Eigentlich wollte ich mich nach meiner ersten Tour über die neuen für mich sehr fragwürdigen Stufen auf den Plombergstein nicht mehr aufregen. Doch nun bin ich wieder einmal mit meiner Kamera ...

  • Freiwillige CO2 Kompensation – was ist das?

    Wenn du dich auf Reisen begibst, völlig egal, ob das ein Wanderurlaub, eine Städtereise oder eine Kreuzfahrt ist, dann produzierst du dabei CO2 und belastest damit deine und unser aller ...

  • Nachhaltigkeit beim Wandern

    Nachhaltigkeit beim Wandern? Aber ich bin doch ohnehin zu Fuß unterwegs und erzeuge (so gut wie 😉 ) keine Abgase, warum soll ich mir dann noch lange über das Modewort ...

  • Overtourism – zu viel des Guten

    Wie geht man mit einem Problem um, bei dem man selbst Teil des Problems ist? Nahezu jeder macht gerne Urlaub und wenn man den Vorausberechnungen glauben darf, wird die Zahl ...

  • Saubere Berge

    Saubere Berge sind leider keine Selbstverständlichkeit. Achtlos weggeworfene Taschentücher, „verlorene“ Verpackungen von Müsliriegel & Co, Zigarettenstummel. Manche Wanderer scheinen von Sauberkeit wenig zu halten, aber am Ende wollen wohl auch ...

Treibgut

    Ausflüge

  • AREA47 – ein äußerst erlebnisreicher Tag
    Teilweise bezahlt

    Die AREA47, im wunderschönen Ötztal gelegen, verspricht den ultimativen Nervenkitzel. Adrenalin pur. Ein großer Abenteuerspielplatz. Wir waren dort und haben dabei einen äußerst erlebnisreichen Tag verbracht! Meine Familie und ich wurden ...

  • Aufreger 2016

    … oder wie man Stammkunden verliert. Nein, mein persönlicher Aufreger 2016 steht nicht im Zusammenhang  mit Wandern. Aber mit Freizeit und Tourismus. So mancher scheint ein echtes Talent zu haben, wenn ...

  • Coole Weltkarten für Reisende
    Werbung

    Wer viel verreist, hat zumeist irgendwann auch ein gesteigertes Interesse, die Welt und deren Länder besser kennenzulernen. Nicht nur das Land, welches man gerade plant, zu bereisen, sondern auch alle ...

  • Eine Liebeserklärung an Salzburg

    Als ich dieses Zitat von Mozart zum ersten Mal gelesen habe, habe ich mich schon sehr gewundert. W.A. Mozart – das Genie Wie kann man nur Salzburg nicht mögen? Das muss entweder an ...

  • Urlaubsplanung – wo soll es 2017 hingehen?

    Wie sieht unsere Urlaubsplanung 2017 aus? Welche Reiseziele stehen auf dem Plan und wird es neue Wanderbeschreibungen geben? Rückblick 2016 Letztes Jahr waren wir in der Toskana und an der ligurischen Küste ...

  • Urlaubsplanung – wo soll es 2018 hingehen?

    Urlaubsplanung 2018 – wie sehen unsere Reiseziele für das Jahr 2018 aus? Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude und so ist genug davon da, diese auch noch mit dir ...

  • Vorsicht vor Flugportalen!

    Wenn du wie ich bisher über Flugportale gebucht hast, dann kann ich nur sagen: Vorsicht vor Flugportalen! Solange alles seine geregelten Bahnen nimmt, mögen diese Portale durchaus sehr praktisch sein, ...

    Blog

  • 13 essentielle WordPress Tipps

    Wenn du einen neuen Blog startest, dann werden diese grundlegenden WordPress Tipps auf jeden Fall hilfreich sein. Aber auch wenn du schon eine Weile einen Blog betreibst, kann es durchaus ...

  • 15 Jahre Wanderungen und Ausflüge im Salzburger Land

    15 Jahre gibt es die Austria Insiderinfo mittlerweile! Kaum zu glauben, aber es war 2002, als ich damit begonnen habe, Wanderungen und Ausflüge im Salzburger Land auf einer Webseite zu ...

  • ABCstar – Blogger vernetze dich!

    Blogger sollten sich untereinander vernetzen, denn nur so kann eine lebendige Blogger-Kultur entstehen, von der alle profitieren. Blogger und Leser. Und potentielle Kooperationspartner. Die Austrian Blogger Conference, kurz ABCstar, hat genau das ...

  • ABCstar 2017 Fazit: was 4 Monate später bleibt

    Mittlerweile liegt die ABCstar, die österreichische Blogger-Konferenz, 4 Monate zurück. Die Tage danach war ich „Total geflashed von der ABCstar„. Was ist von dieser Begeisterung geblieben? Ernüchterung oder doch der ein ...

  • AlmCamp 2018 auf dem Maltaberg

    Nach Absage der ABCstar und der Tatsache, dass es auch das Salt & City im Jahr 2018 nicht geben wird, war für mich klar: das AlmCamp 2018 am Maltaberg ist ...

  • Beeindruckend? Der 100. Artikel!

    Man soll die Feste feiern wie sie fallen, und genau deshalb gibt es einen Jubiläumspost zur Feier des 100. Artikels, den es auf der Austria Insiderinfo zu lesen gibt. 100 ...

  • Castlecamp 2018 – der Rückblick #cczk18

    Das Castlecamp 2018 war wieder einfach nur genial – so viel gleich vorne weg. Also jeder der nicht dabei sein wollte oder konnte, hat wirklich etwas versäumt! Was du dort ...

  • Castlecamp in Kaprun #cczk17 – zwei spannende Tage

    Das Castlecamp in Kaprun #cczk17 ist ein Touristik Barcamp, welches – wie der erste Teil des Namens schon verrät – in einer Burg stattfindet. Es war meine zweite größere Netzwerkveranstaltung (nach ...

  • Das Almcamp auf dem Maltaberg ist Geschichte

    Geschichte in doppeltem Sinne. Warum? Weil dieses geniale Barcamp auf 1600 Meter Seehöhe auf dem Maltaberg in Kärnten möglicherweise dieses Wochenende das letzte seiner Art gewesen ist. Warum das so ...

  • Die Austria Insiderinfo ab sofort auch bei SQUID
    Werbung

    Mitte Juni habe ich eine Anfrage der Social Media Verantwortlichen für den Newsreader SQUID erhalten. Man will die Newsreader App in Zukunft um einen Wander-Feed erweitern und da würde meine ...

  • Fotocamp HerbstlichT sächsische Schweiz

    Das Fotocamp HerbstlichT in der sächsischen Schweiz wird zwar nicht mein erstes Barcamp, aber mein erstes Fotocamp sein, welches ich besuchen werde. Und ich freue mich schon jetzt sehr darauf! Ein ...

  • Jahresrückblick 2017 – alle neuen Artikel

    Es hat sich ungemein viel getan in diesem Jahr! In diesem Jahresrückblick zeige ich dir alle neuen Artikel, die ich in diesem Jahr veröffentlicht habe. In den Rubriken Wandern, Ausflüge, ...

  • Kennzeichnung als Werbung – ist nun alles Werbung?

    Immer dann, wenn Richter Urteile in einem Umfeld fällen, welches für sie selber doch irgendwie Neuland ist, dann kommt selten etwas Gutes dabei heraus. So auch geschehen im Rahmen der ...

  • Reiseblog erfolgreich machen – Chroniken eines Blogs

    Wenn du viel Zeit und Liebe in deine Artikel steckst, dann willst du am Ende dein (Reise)Blog erfolgreich machen. Denn als Blogger brauchst du das Publikum. Egal, ob du einfach ...

  • Salt and the City – der Rückblick

    Das Salt and the City ist eine Salzburger Bloggerkonferenz, die in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattgefunden hat. Nach der ABCstar in der Tabakfabrik und dem Castlecamp in der Burg ...

  • Social Media Overkill – leidvolle Erfahrungen

    Andreas Schmied von der Wunschschmiede hat im Rahmen seiner Blogparade dazu aufgerufen, die ganz persönlichen Erfahrungen mit sozialen Medien zu teilen. Dass ich diese Blogparade ausgerechnet jetzt entdeckt habe, passt ...

  • Social Media Overkill 2 – genug ist genug!

    Die sozialen Medien beziehungsweise der Umgang mit denselben beschäftigt mich aktuell wieder mehr denn je. Als Blogger muss ich hier ja fast zwangsläufig am Ball bleiben, denn man will ja ...

  • Total geflashed von der ABCstar

    Wow – ich bin total geflashed von der ABCstar, der österreichischen Blogger Konferenz! Ich bin ja schon mit ziemlich hohen Erwartungen zur Tabakfabrik nach Linz gefahren, aber diese wurden am ...

  • Werde schlauer als schlau – Castlecamp 2018! #cczk18

    Werde schlauer als schlau! Was soll dieser komische Titel in Bezug auf das elfte Castlecamp in Kaprun? Und wofür steht dieses unleserliche und nichtssagende Hashtag (das ist das mit dem ...

    Leben

  • Die ultimative 50 Punkte Lebens-Checklist

    So gut wie jeder Mensch kommt im Leben immer wieder einmal an einen Punkt, an dem er oder sie sich überlegt, was man sich für das Leben noch vornehmen will ...

  • Digital Detox – digitale Entschlackung

    Digital Detox – also „digitale Entschlackung“ – kommt langsam immer mehr ins Gespräch. Und das nicht ohne Grund! Immer mehr Leute werden zu Opfern und Gefangenen ihrer digitalen Begleiter. Sehr ...

  • Digital Detox vs. Digital Botox

    Digital Detox spielt im Bullshit Bingo aktuell ganz in der obersten Liga. Irgendwie auch nicht verwunderlich, denn der Vormarsch und die Präsenz digitaler Dienste und Geräte haben mittlerweile ein enormes ...

  • Ultimative Lebens-Checklist – erster Rückblick

    Im Oktober 2017 habe ich meine ultimative 50 Punkte Lebens-Checklist veröffentlicht. Das Wort „ultimativ“ bringt mir dabei auf jeden Fall einen Punkt auf Liste der reißerischen Wörter, die ein Titel ...

  • Ultimative Lebens-Checklist – zweiter Rückblick

    Im Oktober 2017 habe ich meine ultimative 50 Punkte Lebens-Checklist veröffentlicht. Diese Liste wollte ich ich mir immer wieder einmal vorknöpfen, um festzustellen, wo es noch hapert und wo ich ...

    Wandern

  • 10 Bäume die du kennen solltest inkl. Cheat Sheet

    Geht es dir nicht auch so: wenn du dich in der Natur bewegst, dann fragst du dich (zu) oft: „Hmmm, wie heißt dieser Baum? Mist, das wusste ich doch schon!“. ...

  • 5 Tipps zum Kauf von Schneeschuhen

    Eine Tour mit Schneeschuhen ist einfach nur herrlich! So ein Schneeschuh ist schnell und einfach auf den Wanderschuh geschnallt und im Vergleich zu einer Tourenschiausrüstung auch günstig in der Anschaffung. Damit ...

  • 7 Fehler beim Wandern

    Die folgenden 7 Fehler beim Wandern sind natürlich nicht alle, die du machen kannst. Aber wenn du zumindest diese 7 vermeidest, kannst du den Spaß am Wandern schon um einiges ...

  • 7 Frühlingsblumen die du kennen solltest

    Wenn der Schnee langsam verschwindet und die ersten Blüten am Wegesrand auftauchen, dann gibt es zumindest 7 Frühlingsblumen, die du kennen solltest. Zumindest als ersten Start. Der interessierte Florist wird über die ...

  • 7 Wiesenblumen die du kennen solltest

    Nachdem mein erster Artikel zu Frühlingsblumen (7 Frühlingsblumen, die du kennen solltest) dermaßen gut angekommen ist, aber 7 Frühlungsblumen bei weitem nicht erschöpfend sind, ist dieser zweite Artikel entstanden. Mit ...

  • Bekannte Sagen aus Salzburg

    Es gibt unzählige, bekannte Sagen aus Salzburg. Ja, man kann sogar Bücher damit füllen und am Ende dieses Artikels zeige ich dir auch eines davon. Was sind Sagen überhaupt? Sagen sind, wie ...

  • Darf man sich in den Bergen stressen (lassen)?
    Gastbeitrag

    NEIIIIN! Auf keinen Fall! Egal wie! Für mich sind die Berge da, um zu entspannen und nicht, um sportliche Höchstleistungen zu erbringen, die ich dann wöchentlich oder sogar täglich auf Facebook ...

  • Drachenwand Wintersperre

    Über manche Wege wird eine Wintersperre verhängt, wie zum Beispiel dem Weg zur Drachenwand von der Fuschler Seite. Die Wintersperre startet hier am 1. November und endet am 31. Mai. Ich ...

  • Eine Nacht am Schafberg
    Teilweise bezahlt

    Als mehr oder weniger Anrainer des Schafberges wollte ich schon immer irgendwann einmal auch eine Nacht auf dem Gipfel des Schafberges verbringen. Den Sonnenuntergang und den Sonnenaufgang erleben und natürlich auch ...

  • Erlebnisreich Wandern

    Erlebnisreich Wandern ist ein Buch, welches als Ausbildungsunterlage für die Wanderführer-Seminare des VAVÖ dient. Aber auch wenn man keines der Seminare besuchen will, bietet das Buch sehr interessante und wichtige ...

  • Mit dem Zwerg am Berg
    Gastbeitrag

    Der nachfolgende Artikel ist ein Gastbeitrag von Katrin, Betreiberin des Fitness-und Ausflugsblogs GoWithTheFlo. In ihrem Blog, benannt nach ihrem kleinen Sohn, legt Katrin ganz besonderes Augenmerk auf Unternehmungen mit Kleinkind ...

  • Nockstein LAND ART 1042

    „Was ist Nockstein LAND ART 1042?“ wirst du dich fragen. Das ist grundsätzlich schnell erklärt: ein Kunstprojekt, welches Natur und Kunst vereinen soll. Also einfach Kunstwerke, die man in der ...

  • Ohne Kamera in die Berge?

    Darf man ohne Kamera in die Berge? Andrea vom Blog Gefährlich ehrlich? Der provokante Ü30-Blog stellt sich regelmäßig die Frage: „Darf  man das?“. Zu den unterschiedlichsten, witzigen, provokanten oder auch ernsten Themen. ...

  • Silvesterwanderung 2016

    Die Silvesterwanderung ist eine schöne Tradition in unserer Umgebung. Am letzten Tag des Jahres noch einmal bewegen und die Wanderschuhe auspacken. So sind die Berge der Umgebung zu Silvester ein ...

  • Verhalten in den Bergen

    Für einige scheint das korrekte Verhalten in den Bergen ein Fremdwort zu sein. Höchste Zeit also, dieses Thema einmal aufzugreifen und ein paar grundlegende Verhaltensregeln vorzustellen. Denn auch wenn viele am ...

  • Wandern ist grün und Grün macht glücklich

    Die Farbe Grün macht glücklich! Aber nicht nur das – die Farbe Grün kann noch viel mehr. Und nein, dieser Beitrag wird jetzt nicht esoterisch! Die Wirkung von Farben auf ...

  • Wegefreiheit in Österreich

    Warum braucht es so etwas wie eine Wegefreiheit in Österreich? 82% der österreichischen Waldfläche sind im Besitz von ca. 145.000 Privatpersonen, nur 18% in öffentlicher Hand. Wer in Österreich im Wald unterwegs ...

  • Wie der Hochkalter mein Schicksalsberg wurde

    Der Hochkalter (2607m) wurde für mich im Jahr 2004 zu so etwas wie einem Schicksalsberg. Diese wunderschöne Erhebung im Berchtesgadener Land ganz in der Nähe des noch bekannteren Watzmann wurde für mich ...

  • Wie du mit 2 einfachen Tipps eine Knie OP verhindern kannst

    Wer viel Sport betreibt, hat nicht selten mit Knieproblemen zu kämpfen – eine Operation scheint früher oder später nicht mehr zu verhindern sein. So auch bei mir im Jahr 2004 ...