Schneller als zu Fuß, aber noch langsam genug, um die Natur in vollen Zügen genießen zu können. Langsamer als mit dem Auto, dafür aber nachhaltiger. Radfahren ist die perfekte Fortbewegungsart, wenn man in relativ kurzer Zeit Landschaft intensiv erleben will.