Die Tour auf den Ellmaustein bei Fuschl ist eine einfache, teilweise etwas steilere aber kurze Wanderung. Wer in kurzer Zeit einen sehr schönen Ausblick über den Fuschlsee genießen will, dem kann man eine Wanderung auf den Ellmaustein nur empfehlen.

Ausgangspunkt

Ellmau (nahe Fuschl), 200 m nach dem Haus Berger links (697 m)

Dauer hin/zurück

bis zum Gipfel 30min / 30min
Höhendifferenz 292 Hm

Charakteristik

Kurze Wanderung über teilweise steinigen Waldboden, anfangs etwas steiler, aufgrund der Kürze auch für Kinder geeignet.

Anreise

Bundesland Salzburg, Wolfgangseebundesstraße (B158), in Fuschl beim Steakhaus Richtung Ellmau entlang der Ellmaustraße, 200m nach dem Haus Berger geht links der Weg hinauf. Man kann hier am Straßenrand parken.

Karte


Größere Karte anzeigen

Die Wanderung im Detail

Der Weg beginnt als schmaler Fußweg mit ein paar Stufen und wird streckenweise auch etwas steiler. Vorsicht mit Kindern bei Laub – es kann hier recht rutschig werden!

Nach etwa 10-15 Minuten wird der Weg flach, bis er in eine Schotterstraße mündet. Hier halten wir uns links – wir wollen ja nach oben. Nach einem kurzen Stück auf Schotter geht es wieder auf Waldboden weiter. Kurz wird es auch wieder etwas steiler, eher es wieder flacher und gemütlicher durch den Wald geht.

Hier kann man rechts den Gipfel des Ellmaustein sehen, der auf 1046m Seehöhe liegt. Unsere Wanderung führt uns aber links unterhalb des Gipfels vorbei zum Ziel der Kurzwanderung – einem wunderschönen Aussichtpunkt auf 988m. Zuvor haben wir aber noch ein sehr gemütliches Stück vor uns, welches über einen flachen Waldweg führt. Gerade am frühen Morgen mutet der Wald durch die flach einfallenden Sonnenstrahlen wie ein Märchenwald an. Mit etwas Glück kann man hier auch Gämsen sehen.

Ellmaustein, märchenhaft schöner Wald

Ellmaustein, märchenhaft schöner Wald

Ehe man es sich versieht, hat man dann auch schon den Aussichtspunkt erreicht.

Du willst einen herrlichen Ausblick über den Fuschlsee in sehr kurzer Zeit? Dann rauf auf den Ellmaustein! @salzburgerland Klick um zu Tweeten

Der Fuschlsee breitet sich vor einem aus, mit Blick auf einen Teil des Ortes Fuschl.

Wunderschöner Blick über den Fuschlsee

Wunderschöner Blick über den Fuschlsee

Am linken Ende des Sees kann man auch das Schloss Fuschl erkennen, links vom See den Gipfel des Filblings, rechts jene des Schobers und Frauenkopfes. Ein Bankerl am Gipfelkreuz lädt zu einer ausgiebigen Rast ein.

Die Tour auf den Ellmaustein bei Fuschl ist eine einfache, teilweise etwas steilere aber kurze Wanderung mit einen sehr schönen Ausblick über den Fuschlsee.