Austria Insiderinfo - Wandern, Fotografie und Nachhaltigkeit

Blogheim.at

Startseite-Schlagwort: Packliste Wandern

Packliste Wandern

Eine Packliste zum Wandern gibt dir das gute Gefühl, nichts vergessen zu haben.

Nichts ist schlimmer, als sich ständig den Kopf zu zermartern, ob man nun wirklich alles eingepackt hat. Einiges könnte man im schlimmsten Fall unterwegs auch einfach kaufen, aber Sinn macht das natürlich wenig, wenn genau dieses Ding auch Zuhause liegt.

Was darf beim Wandern nicht fehlen?

Je nachdem, ob du eine Tageswanderung oder eine mehrtägige Weitwanderung machen willst, benötigst du natürlich unterschiedliche Gegenstände.

Ein Ersatz T-Shirt, genügend Verpflegung oder zumindest ein kleines Erste-Hilfe-Set solltest du immer dabei haben. Auch einen Stirnlampe kann nie schaden.

Im Rahmen einer Mehrtages-Tour wirst du schon etwas mehr einpacken müssen. Doch auch eine Packliste für eine Mehrtageswanderung sollte deshalb nicht übermäßig lang werden, denn schließlich muss man das Zeug ja tagelang mit sich herumschleppen. Eine gut durchdachte Packliste hilft dir dabei ungemein.

Worauf sollte man bei einer Packliste achten?

Nachdem das Gewicht, welches du mit dir herumschleppst, einen sehr maßgeblichen Faktor darstellt, gibt es zwei (drei) grundlegende Tipps dazu: nicht zu viel einpacken und bei dem, was du einpackst, solltest du auf das Gewicht (und das Packmaß) des jeweiligen Gegenstandes achten.

Packliste Wandern

2x Mikrofaserhandtuch zu nur 72 Gramm

Es macht zum Beispiel einen großen Unterschied, ob du 2 normale Handtücher oder 2 extraleichte Mikrofaser-Handtücher auf eine Mehrtagestour mitnimmst.

Packliste für Fotografen

Wenn du unterwegs bist, um zum Beispiel die Milchstraße zu fotografieren und dann ausgerechnet das lichtstarke Objektiv vergessen hast, gibt es nur eines: wieder umkehren. Du willst Tiere fotografieren, und dein Tele liegt Zuhause im Büro? Auch nicht lustig!

Genau das kannst du mit einer Packliste vermeiden.

Nach oben